Ruby Kafi 17.0

Liebe Ruby und Rails Interessierte

Mit jeder neuen Dependency dauert das Aufstarten der Rails Umgebung wieder etwas länger, wodurch unser Arbeitsfluss immer stärker unterbrochen wird. Verschiedene Tools wie Spork oder Zeus versuchten diesem Problem bereits beizukommen. Spring (github.com/jonleighton/spring) ist nun die Antwort einiger Core Entwickler, welche eventuell direkt in Rails einfliessen könnte. Yves Senn stellt uns das Tool vor und freut sich als Spring Mitentwickler über zahlreiche Fragen und Feedback.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmende.

1 person is attending this meetup

Open in Google Maps