Scrum tut weh - mach's trotzdem!

Scrum ist als Management-Innovation auf dem Vormarsch. Agile Unternehmen nutzen sie, um besser auf neue Marktanforderungen zu reagieren. Sie führen Produkte schneller ein, sparen Kosten und sind erfolgreicher. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wie Scrum vorteilhaft einzusetzen ist.

Scrum einzuführen bedeutet Veränderungen in der Organisation und in der Art, wie Teams und Projekte geführt werden. Investitionen sind notwendig, Prozesse und Kultur müssen aktiv neu gestaltet werden.

Veränderungen sind nicht immer schmerzfrei. Ken Schwaber, einer der Gründer von Scrum, sowie Vertreter aus Wirtschaft und Industrie zeigen auf, wie Scrum kontinuierliche Verbesserungen ermöglicht.

Price: CHF 150
Open in Google Maps