Internet der Dinge

Einleitung

Das Internet der Dinge macht aus Gebrauchsgegenständen «intelligente Dinge»: Sei es beim Sport mittels «intelligenten» Schuhen und Kleidung, beim Autofahren oder zuhause. Es verändert zusehends die Art, wie die Menschen die Welt wahrnehmen. Doch was ist das Internet der Dinge überhaupt, wie kann es im beruflichen und privaten Umfeld genutzt werden? Mittels vorgefertigter Komponenten werden eigene «intelligente Dinge» entworfen und mit dem Internet verbunden. Der Workshop fasst die Highlights aus der Kursreihe "Internet der Dinge" an der EB Zürich zusammen.

Programm

Internet der Dinge - Grundlagen und verwandte Begriffe und Technologien wie Smart City, Wearables, Smart Home (Hausautomation), Industrie V4.0 Hard- und Software Sensoren Aktoren Nutzen und Kombinieren von Cloud Diensten wie Wetter, Sonnen-Auf- und Untergang etc. Eigene Services Implementieren von Steuerungs-Web-App für Smartphone und Tablet Orchestrieren der "Dinge" mittels Device Server

Kursziel

Sie haben eine Vorstellung vom «Internet der Dinge» erhalten und können «intelligente Dinge» in Ihre Produkte und Applikationen integrieren und/oder eigene «intelligente Dinge» implementieren.

Adressaten

Alle, welche in der nächsten Zeit mit Begriffen und Technologien wie Smart City, Wearables, Smart Home (Hausautomation), Industrie V4.0 in Kontakt kommen. Alle, die ihren Erfahrungsschatz um die fazinierende Welt der "Internet der Dinge" erweitern wollen.

Voraussetzungen

Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache. Kenntnisse von HTTP/REST, XML, JSON. Kenntnisse von Versionskontrollsystemen.

max. Teilnehmerzahl

18

Infrastruktur

Für den Workshop wird ein eigenes Notebook benötigt. Ein Mikrokontrollerboard und ausgesuchte Sensoren und Aktoren werden pro Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

Referent

Marcel Bernet, selbständig

Marcel Bernet ist als Senior Enterprise Architect und Methodiker im öffentlichen Bereich tätig. Seit einem Ausflug vor einigen Jahren in das Internet der Dinge entwickelt sich dieser Bereich sich mehr und mehr zu einer beruflichen Tätigkeit. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Open Hardware und Software. Er leitet die sehr erfolgreiche Kursreihe "Internet der Dinge" an der EB Zürich.

Die folgenden Open Source Projekte hat Marcel Bernet u.a. in diesem Bereich veröffentlicht:

https://github.com/mc-b/IoTKit https://github.com/mc-b/microSRCP/wiki https://github.com/mc-b/microHOME/wiki

Price: CHF 360

1 person is attending this meetup

Open in Google Maps