Einstieg in Docker

Einleitung

Das Tool Docker verändert die Welt der Virtualisierung und ist mittlerweile ein integraler Bestandteil vieler moderner Prinzipien der Softwareentwicklung. Dieser Workshop stellt die Containerisierung von Anwendungen und den Umgang mit Docker Containern und Images vor. Anhand praktischer Beispiele werden in verschiedenen Szenarien die Einbindung von Containern ins Netzwerk, der Austausch von Daten zwischen Containern und das persistente Speichern von Daten behandelt.

Programm Einführung in die Container Virtualisierung mit Docker Immutable Infrastructure und Micro Services Docker Funktionsweise, Architektur, Kompontenten und die Kernelfeatures von Docker Erstellung von Containern mit Dockerfiles Versionierung und Verwaltung von Containern Erläuterung der wichtigsten Docker Kommandos und Use-Cases für den Einsatz von Docker

Kursziel

Der Teilnehmer wird den Umgang und die Funktionsweise der Containererstellung und Administration mit Docker erlernen. Es werden zudem Kenntnisse vermittelt, um Docker für Projekte zu evaluieren und zu verwenden.

Adressaten

Softwareentwickler und System Administratoren

Voraussetzungen

Linux Grundkenntnisse und eigener Laptop

max. Teilnehmerzahl

20

Infrastruktur

Für den Workshop wird ein eigenes Notebook benötigt. Für die Vorbereitung erhalten Sie kurz vor dem Workshop Anweisungen.

Referent

Vadim Bauer, 8geasrs AG

Price: CHF 360

1 person is attending this meetup

Open in Google Maps