JavaScript for Real Developers: Ein Survival-Bootcamp

Einleitung

JavaScript wurde lange als “nicht vollwertige Programmmiersprache” abgestempelt und wurde in der klassischen Enterprise Entwicklung gemieden. Man fürchtete sich vor der browserseitigen Programmierung, weil oft unwartbare ad-hoc Lösungen entstanden. Spätestens seit dem Siegeszug von HTML5 ist Entwicklung mit JavaScript auch für klassische Enterprise-Entwickler nicht mehr zu ignorieren. Die erhöhten Anforderungen bezüglich Usability machen es erforderlich, dass immer mehr Funktionalität in den Browser verlagert wird. Mit Node. js hat die Programmierung in JavaScript auch die Server-Welt erreicht. Die moderne JavaScript-Programmierung muss den Vergleich mit der klassischen serverseitigen Programmierung nicht mehr scheuen. Mit aktuellen JavaScript-Frameworks kann komplexe Funktionalität wartbar umgesetzt werden. Grosse, gut strukturierte Applikationen können gebaut werden, die fast vollständig im Browser laufen. Neben der Unterstützung durch große Software Hersteller wie Google, Microsoft oder Mozilla lebt der neue Schwung vor allem auch von einem florierenden Ökosystem von Open-Source Projekten.

Programm Geschichte von JavaScript Das moderne JavaScript Ökosystem JavaScript: Die Sprache Closures & Module Pattern Promises Toolchain und Build Organisation von Sources und Project Setup Client-Side MVC Ausblick und Anwendung von ES6 (EcmaScript 6)

Kursziel

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die moderne JavaScript-Programmierung und in das florierende Ökosystem, das sich um diese Sprache entwickelt hat. Dabei werden moderne Konzepte, Patterns und Tools angewendet und die professionelle Entwicklungsmethodik mit JavaScript aufgezeigt. Der Workshop ist ein idealer Einstiegspunkt um sich ein fundiertes, strukturiertes Knowhow in der JavaScript-Entwicklung anzueignen. Er zeigt, wie etablierte Konzepte aus der professionellen Enterprise Entwicklung angewendet werden können um qualitativ hochwertige Applikationen mit JavaScript zu erstellen.

Adressaten

Entwickler und Architekten, welche erkannt haben, dass JavaScript aus der modernen Entwicklungslandschaft kaum mehr wegzudenken ist.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Web-Programmierung

max. Teilnehmerzahl

20

Infrastruktur

Für den Workshop wird ein eigenes Notebook benötigt. Für die Vorbereitung erhalten Sie kurz vor dem Workshop Anweisungen.

Referent

Jonas Bandi, IvoryCode GmbH

Jonas Bandi ist begeisterter Entwickler, Architekt und Trainer.

Seit 13 Jahren ist er in verschiedensten Projekten unterwegs: Von Flugzeugsteuerung über industrielle Steuerungsplattformen bis hin zu Enterprise-Applikationen.

Sein besonderes Interesse gilt aktuell der Zusammenführung von moderner Web-Entwicklung und traditionellen Enterprise-Anwendungen.

Price: CHF 360
Open in Google Maps