Internet Briefing: Mobile Commerce bei der SBB - Do's & Dont's

Das Zusammenspiel von steigenden Kundenzahlen, stabiler Qualität im mobilen Datenverkehr und vor allem die Beliebtheit von iPhone, Android & Co. zeigt Wirkung: Mobile Commerce ist bei immer mehr Unternehmen auf der strategischen Agenda. Im helvetischen Mobile Commerce gelten die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) hier als eigentlicher Pionier. Patrick Comboeuf, Leiter E-Business bei SBB Personenverkehr, teilt seine Erfahrungen in einem Grossunternehmen und leitet daraus interessante Handlungsempfehlungenauch für kleinere und mittlere Unternehmen ab.

Für Mitglieder gratis, Gäste bezahlen Fr. 80.- für den Vortrag, Konsumation extra

Price: CHF 80

1 person is attending this meetup

Open in Google Maps