Internet Briefing: Verhaltensökonomie und Social Media

Für Mitglieder gratis, Gäste bezahlen Fr. 80.- plus Konsumation

Verhaltensökonomie und Social Media

Die Detaillisten schenken uns Cumulus- und Super-Punkte, wir geben dafür private Daten von uns preis. Bei Ikea hüpfen unsere Kinder in der Kinderkrippe, während wir den Sack noch voller mit schwedischen Produkten stopfen. Verhaltensweisen im Marktgeschehen beruhen auf Gegenseitigkeit.

Wie können Unternehmen Kooperationsräume schaffen, in denen die Gegenseitigkeit grösser ist als bei der Konkurrenz? In denen Kunden freiwillig für das Unternehmen einstehen und gar "Fans" werden? Social Media-Massnahmen stellen ein effizienter Kanal dar, um solche gegenseitige Beziehungen erfolgreich zu etablieren — vorausgesetzt, man kennt die Grundregeln der Verhaltensökonomie.

  • (Interaktive!) Einführung in die Verhaltensökonomie
  • Was sind Kooperationsräume?
  • Fragestellungen zur Etablierung von erfolgreichen "Communities"
  • Anwendungsfall (Case Study)
  • Instrumente und Vorgehen zur Strategiefindung
Price: CHF 80
Open in Google Maps