CLS After Work Talk mit Gründer des Online-Wörterbuchs dict.leo.org

"LEO: mehr als ein gewöhnliches Wörterbuch"

Datum: 6. Oktober 2011 um 18.30 Uhr

mit Hans Riethmayer

LEO wurde von Hans Riethmayer – Informatiker und Absolvent der Technischen Hochschule München (TUM) – entwickelt. Die Ursprünge des Projekts reichen bis in die Zeit vor dem Internet zurück, seit 1994 steht das Wörterbuchangebot nun online zur Verfügung . Technologische Entwicklungen wie Web 2.0, höhere Bandbreiten, billige Speicherkapazitäten und die zunehmende Verbreitung von Smartphones stellen dabei sowohl Herausforderungen als auch Chancen dar.

Bei seiner Präsentation wird Hans Riethmayer:

LEO und seine Geschichte vorstellen auf die Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit neuen Technologien eingehen

den Geschäftsansatz von LEO und Methoden zum Umgang mit sprachspezifischen Problemen erläutern

Die Veranstaltung wird auf Deutsch gehalten.

Open in Google Maps