"Night of the Living Maps" (NOTLM) Zürich-Deutschschweiz

Kommt an die "Nacht der lebenden Karten" an der HSR, Hochschule für Technik Rapperswil, und werdet Teil einer globalen "virtuellen" Mapping Party. Alle Mapper aus dem Raum Zürich-Deutschschweiz sind aufgerufen, die Nacht durch mittels Luftbildern weitere Details zu erfassen. Neulinge sind willkommen! OpenStreetMap (OSM) ist ein Crowd Sourced-Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, Geodaten zu sammeln und unter einer freien Lizenz zur Verfügung zu stellen. OSM wird oft als das "Wikipedia der Landkarten" bezeichnet. Allgemeine Infos: http://www.nightofthelivingmaps.org , Anmeldung siehe URL.

Open in Google Maps