.NET User Group Bern - CQRS mit Roger Rudin

Immer mehr Entwickler verwenden Messaging Patterns und Domain Modelle in ihren N-Tier Architekturen. Manche sind über die zusätzliche Komplexität überrascht und fangen an sich zu fragen, ob sich das überhaupt lohnt. In dieser Präsentation stelle ich euch die fehlenden Patterns vor, welche benötigt werden um die Komplexität aus verteilten Systemarchitekturen herauszunehmen und diese zu vereinfachen.

Open in Google Maps