Strategischer Anwendungsentwurf mit DDD mit Dennis Traub

Liebe Community

Die Fasnacht in der Zentralschweiz ist dann vorbei und umso wichtiger ist es unsere müden Hirne wieder mit neuem Wissen vollzupumpen. Wir freuen uns Dennis Traub bei uns willkommen zu heissen. Er präsentiert uns sein Fachwissen über Domain Driven Design. Der Anlass findet am Montag dem 18. März 2013 statt.

Desweiteren suchen wir noch jemand der einen spannenden Kurzvortrag macht. Interessenten melden sich bitte bei urs dot enzler at dotnet-zentral.ch oder daniel dot marbach at dotnet-zentral.ch.

Agenda

  1. Begrüssung
  2. Kurzvortrag - Noch zu definieren
  3. Strategischer Anwendungsentwurf mit DDD mit Dennis Traub
  4. Erfahrungsaustausch/Apéro

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock (Details siehe http://www.dotnet-zentral.ch/?page_id=98)

Zeit

18:00 - 20:30 (anschliessend Apero)

Twitter

dotznt (Hashtag-Usergroup)

@dtraub

Strategischer Anwendungsentwurf mit DDD mit Dennis Traub

Seit Veröffentlichung des Buches "Domain-Driven Design - Tackling Complexity in the Heart of Software" im Jahre 2003 haben sich die darin beschriebenen Muster und Techniken in unzähligen Projekten bewährt. Einige Begriffe sind mittlerweile fester Bestandteil des Sprachgebrauchs und viele Entwicklerteams nutzen zumindest einen Teil der beschriebenen Ansätze, um moderne Software zu schreiben.

Die "taktischen" Patterns und Modellierungsbausteine wie Repository, Domain-Service, Entities und Value Objects sind leicht verständlich und in unterschiedlicher Ausprägung weit verbreitet und verinnerlicht. Die besondere Herausforderung und der große Vorteil des Domain-Driven Design liegt jedoch in den "strategischen" Mustern, die wegführen von der klassischen System-Analyse und -Modellierung, hin zu einer Geschäftsprozess-Analyse, in der die Anwendungsdomäne mit all ihren Aspekten im Vordergrund steht.

Im Rahmen des Vortrages wird besonders dieser strategische Aspekt beleuchtet und festgestellt, wo, wie und unter welchen Umständen sich der Einsatz von Domain-Driven Design lohnen kann.

Präsentator

Dennis Traub ist Softwareentwickler und Berater mit einem besonderen Interesse für Software Craftmanship, Agile Entwicklungsmethoden und Domain-Driven Design. Mit 20 Jahren Erfahrung in der Softwareentwicklung liegt sein derzeitiger Schwerpunkt auf Web- und Cloud-basierten Geschäftsanwendungen sowie Systemen für Qualitätsmanagement, Risikoanalyse und Sicherheit im Luftverkehr. Er ist regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und Entwicklerevents, Autor und Trainer.

In seiner Freizeit steht Dennis seinen Entwickler-Kolleginnen und -Kollegen bei Stack Overflow und in Usergroups mit Rat und Tat zur Seite. Er ist Moderator der .Net Online Usergroup und Mitglied der .Net-UG Paderborn. Er lebt mit seinerFamilie in der Nähe von Paderborn. Bei Twitter findet man ihn unter @DTraub.

Anmeldung

Erfolgt über unsere Xing Gruppe dotnet-zentral oder über Anmeldung. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Sei dabei beim nächsten Treffen der Zentralschweizer .NET Usergroup.

Wir freuen uns auf dich!

Urs Enzler und Daniel Marbach

Open in Google Maps